«Serving the children of the world»

Kiwanis Aachen, eMail: info@kiwanis-aachen.com
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Warme Kleidung für Frühchen -  2018

"Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in Aachen und in unserer Region" - unser Leitgedanke im Kiwanis Club Aachen Urbs Aquensis. Für unseren Club unterwegs: Geno und Alfred Schmitz, Erika Lothmann und Jürgen Ammann.

 

Danke sagten Professor Orlikowsky und Schwester Andrea für ihre Station im Aachener Klinikum.

 

 

„Die Freude die wir im Dezember 2017 bei allen Beteiligten im Klinikum Aachen gesehen und gespürt haben als wir unsere Jäckchen, Bodies und Decken für die Frühchen übergeben haben hat uns noch lange bewegt, und auch neu motiviert dieses Projekt intensiv fortzusetzen“ sagte das Ehepaar Geno und Alfred Schmitz im Gleichklang ihrer Stimmen bei unserem Termin im Aachener Klinikum am 21. August 2018.

 

"Freude daran haben aktiv zu sein" so kann man Kiwanis sinngemäß übersetzen.

 

Große Freude, besser noch ganz große Freude hatte unsere Freundin Geno wohl in den zurück liegenden Monaten bei der Herstellung ihres „2. Pakets“ an Strickwaren und Decken für die kleinen neu- und frühgeborenen Kinder in der Aachener Universitätsklinik. Der Bedarf an dieser Kleidung war erneut gegeben, da gerade für MRT-Untersuchungen Kleidungsstücke gänzlich ohne Metall und Metallteile nötig sind.

 

 

„Super, große Klasse“ war aus dem Munde der die Geschenke entgegen nehmenden Schwestern zu hören. Die Freude war bei allen Anwesenden zu spüren, insbesondere als ein kleiner Erdenbürger die erste gestrickte Garnitur anhatte; diese stand ihm sehr gut und hielt ihn auch sehr warm (schade, dass wir dieses Bild nicht zeigen können).

 

„Danke Geno“ sagte auch unser Kiwanis Freund Alfred zu seiner Frau für ihre erneut selbstlose Unterstützung unseres Clubs Urbs Aquenis.

Wir sagen noch einmal „Danke Geno, Danke Alfred“ – für Euren vorbildlichen und beispielgebenden Einsatz, im Sinne unseres Leitgedankens „Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in Aachen und in unserer Region“.